Kater Otto zieht ins Seniorenheim Saaleufer ein

Seit einigen Tagen gibt es im Seniorenheim Saaleufer einen neuen Mitbewohner. Der Kater Otto beglückt dort nun sowohl Mitbewohner als auch Mitarbeiter. Der sanfte und zutrauliche Kater lässt sich gerne streicheln und sorgt so für das ein oder andere Lächeln im Gesicht der Bewohner.

Kater Otto ist gerne in der Umgebung von Menschen. Neugierig betrachtet er, was so alles im Seniorenheim Saaleufer vor sich geht und legt sich genauso gerne auch ab und an für ein Nickerchen auf den Schoß der Bewohner. Sein Schnurren oder das Streicheln des weichen, schwarzen Fells beruhigt und gefällt nicht nur dem Kater, sondern auch den Bewohnern.

Viele Menschen wachsen mit Tieren auf und lernen diese zu lieben.

Kater Otto gibt so vielen der Bewohner im Seniorenheim Saaleufer ein Gefühl der Heimat und Geborgenheit zurück. Er bereichert den Alltag und sorgt für Abwechslung, allein durch seine Anwesenheit. Egal, ob sie ihn nur beobachten, streicheln möchten oder mit einem Leckerli die Samtpfote verwöhnen, Kater Otto ist für das Seniorenheim Saaleufer eine echte Bereicherung. Nicht selten ist der Andrang um Kater Otto so groß, dass er sich vor Streicheleinheiten fast nicht retten kann.

Gerade bei dementen Menschen können der Umgang mit Tieren zu intensiven Momenten der Geborgenheit führen und alte Erinnerungen wecken. Nicht zuletzt dadurch mobilisiert der Umgang mit Tieren viele Demenzerkrankte zu ungeahnten Fähigkeiten. Eines der wichtigsten Ziele des Seniorenheims Saaleufer ist es, dass sich alle Mitarbeiter und Bewohner wohl fühlen. Kater Otto leistet hierbei seinen ganz eigenen, wichtigen Beitrag.

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Interessante Beiträge

Meet& Grill

Meet& Grill Mit einem herzlichen Lachen auf dem Gesicht begrüßte Michael Wehner seine Mitarbeiter an

MITARBEITER EIN LICHT FÜR SENIOREN

Wir sagen DANKE an alle unsere Mitarbeiter zu Weihnachten mit einer Tüte für die Sinne.

Fleißige Weihnachtswichtel vom Fahrdienst der Tagespflege halfen mit, die Papiertüten mit nachhaltigen Produkten zu füllen. Impulse zur Ruhe und dem Wunder der Weihnacht wurden mit Düften und Dingen für Leib und Seele erlebbar gemacht.

Immer wieder spüren wir als Unternehmen, dass unsere Mitarbeiter mit ihrem Licht soviel Freude, Frieden und Liebe in die Pflege geben und so die Philosophie unseres Unternehmens leben.

SEI DABEI!

SEI DABEI

Der Pflegeberuf als sicherer Arbeitsplatz, mit guten Arbeitsmarktchancen, mit vielen sehr abwechslungsreihen und interessanten Arbeitsfeldern und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten.