Religionsklasse zu Besuch im Seniorenheim

Im Rahmen des Religionsunterrichts der 9. Klasse der Montessorischule Rhön unternahmen die Schüler in Begleitung mit Frau Michaela Kiesewetter, der Schulleitung, und Jutta Balling, der Religionslehrerin, am Dienstag, den 19.12.23, einen Unterrichtsgang nach Bad Bocklet. Das Ziel war das „Seniorenheim am Saaleufer“, wo uns der Geschäftsführer, Herr Michael Wehner, freundlich empfing.

Durch eine eigens für uns zusammengestellte und sehr anschaulich gestaltete PowerPointPräsentation vermittelte uns Herr Wehner persönlich grundlegende Informationen rund um den Pflegeberuf. Dabei stellte er vor allem das Leitbild seiner Einrichtung „Gemeinsam wertschätzend leben und arbeiten“ in den Fokus. Anschließend nahm er sich die Zeit, uns durch die gesamten Bereiche wie das Seniorenheim, die Tagespflege, die Räumlichkeiten des ambulanten Pflegedienstes sowie durch die Wohngemeinschaft für intensivpflichtige Menschen zu führen. Ein Highlight für die Schüler/innen war das darauffolgende Quiz. Dazu durften sie sich selbständig in der gesamten Einrichtung bewegen, um bestimmte Fragen zu klären bzw. Aufgaben zu lösen.  Die drei Besten erhielten sogar jeweils einen kleinen Preis. 

Wir danken Herrn Wehner ganz herzlich für diesen informativen, interessanten und abwechslungsreich gestalteten Vormittag. Er hat sich nicht nur viel Zeit für uns genommen, sondern uns auch noch mit liebevoll zusammengestellten Snacks und Getränken verwöhnt. (Bericht: Jutta Balling)

Auch für uns war der Vormittag mit den jungen Menschen eine große Bereicherung und hat viel Spaß gemacht. Wir danken Euch für das große Interesse und eure Empathie.

Teilen Sie diesen Beitrag

Weitere Interessante Beiträge

Ausbildung mit Wert

In unserem Familienunternehmen bieten wir Dir für Deine Ausbildung eine vielseitige Wissensvermittlung von stationärer, teilstationärer