X
Menu
Gesundheitsschutz für die Bewohner

Gesundheitsschutz für die Bewohner

Das Seniorenheim Saaleufer setzt sich aktiv für den Gesundheitsschutz der Bewohner und Mitarbeiter ein. Denn die Gesundheit Aller ist das höchste Gut und Ziel des täglichen Handelns. Gerade in den aktuellen Zeiten der Corona-Krise kommt dem Infektionsschutz der Bewohner eine besondere Bedeutung zu. Denn die Bewohner des Seniorenheims Saaleufer zählen aufgrund des fortgeschrittenen Alters oder Vorerkrankungen zur Risikogruppe, die besonders empfindlich auf eine Infektion reagieren. Aus diesem Grund wurde ein effektives Viren-Filtersystem der Firma Trotec im Seniorenheim Saaleufer installiert. Dieses innovative System hilft dabei, das Infektionsrisiko der Bewohner und Mitarbeiter deutlich zu reduzieren.

Das Filtersystem von Trotec ist besonders wirksam. Der Raumluftfilter TAC V+ saugt die Umgebungsluft des Raums an und kann virenbehaftete Aerosole zuverlässig herausfiltern. So werden schadstofffreie Reinluftzonen geschaffen, in denen das Infektionsrisiko auf ein Minimum reduziert wird. Neben der Reduzierung der Virenbelastung ist das System in der Lage auch andere Schadstoffe, wie Feinstaub und andere Mikropartikel herauszufiltern.

Die Wirksamkeit des Trotec Filtersystems ist wissenschaftlich nachgewiesen und lässt sich ganz nach Bedarf an die Umgebungsbedingungen anpassen. Der große Unterschied zu anderen Systemen liegt in der Langlebigkeit und dauerhaften Wirksamkeit der Hepa-Filter. Diese werden regelmäßig desinfiziert und regeneriert. So besteht keine Gefahr, dass das System mit zunehmender Betriebsdauer verschmutzt und so an Wirksamkeit verliert.

Das Seniorenheim Saaleufer sorgt für einen bestmöglichen Gesundheitsschutz der Bewohner und Mitarbeiter. Das installierte Trotec Filtersystem ist ein weiterer Schutz zu mehr Sicherheit vor Infektionen.

Share
Seniorenheim Saaleufer
Seniorenheim am Saaleufer
Kleinfeldlein 1
97708 Bad Bocklet
09708 / 704 30 0
09708 / 704 30 505